Schnupper-Mitgliedschaft

Seit nun mehr als 15 Jahren bieten wir unsere Schnuppermitgliedschaft an und viele unserer aktiven Flieger haben diese Möglichkeit des risikolosen Einstiegs genutzt.

Das Schnuppermitglied hat in der Ausbildung keinerlei Nachteile gegenüber einem vollen Vereinsmitglied. Für Schnuppermitglieder wird die Ausnahmegebühr von 250 EUR erst fällig, wenn der erste Alleinflug bevorsteht und es sich entscheidet den Segelflug weiter zu betreiben. Bist du unter 18 Jahren, so brauchst du erstmal nur die halbe Aufnahmegebühr von 125,- € zu zahlen. Die zweite Hälfte dann, wenn du 18 wirst.

Bis dahin fallen nur die Verbandsbeiträge und normalen Fluggebühren, wie unter dem Punkt Kosten beschrieben wurde, an. Man geht also kein finanzielles Risiko ein. Der Start in den Segelflugsport ist also keineswegs riskant und teuer. Für weitere Informationen komm einfach bei uns am Flugplatz vorbei.

Gegenüber einer kommerziellen Flugschule brauchst du den theoretischen Unterricht und den Fluglehrer nicht zu bezahlen, da diese alle ehrenamtlich arbeiten.

Wenn du weitere Informationen zur Schnuppermitgliedschaft haben möchtest, dann nimm jederzeit gern über Kontakt zu uns auf.