Herbstfliegerlager 2018

Der LSV Hameln führt sein jährliches Herbstfliegerlager vom 29. September 2018 bis zum 14. Oktober 2018 durch.

Wir wollen Segelfliegern anderer Vereine die Möglichkeit bieten, Hang- und Wellenfliegen im Weserbergland auszuüben.

Wegen der starken Nachfrage müssen wir die Aufnahme einschränken und können nur angemeldete Flieger aufnehmen. Unser kleines Segelfluggelände begrenzt unsere Möglichkeiten. Hallenplätze können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Die maximale Flugzeugkapazität des Flugplatzes liegt bei 20 Flugzeugen pro Tag.

Camping ist auf dem Flugplatz gegen eine Tagespauschale möglich

Herbstfliegerlager Wellenflug

 

Die Anmeldung funktioniert folgendermaßen:

Ladet das folgende Anmeldeformular herunter, füllt es aus und schickt es an eine der beiden darauf angegebenen Email-Adressen.

Download Anmeldeformular:

Die Teilnahme gilt als angenommen, wenn die Bestätigung durch uns vorliegt. Alle weiteren Informationen findet Ihr auf dem Anmeldeformular.

Ein Tipp noch, wer noch eine Unterkunft in der Nähe sucht:
Naturfreundehaus in Lauenstein (www.naturfreundehaus-lauenstein.de)

Wichtige Regeln für die Teilnahme:

Aus Gründen der Rücksichtnahme auf unsere Anwohner ist, sowohl im Wohngebiet als auch auf dem Zufahrtsweg zum Flugplatz SCHRITTTEMPO zu fahren. Sollte sich jemand nicht an diese Regelungen halten werden wir ohne zu zögern von unserem Hausrecht Gebrauch machen und Eure Teilnahme am Herbstfliegerlager beenden.

Unmittelbar nach Eurer Ankunft meldet euch bitte zuerst beim Flugleiter an, da wir Eure Daten benötigen bevor wir Euer Flugzeug starten werden.

Die Platzfrequenz ist die 123.35 MHz

Die Hangflugregeln sind selbstverständlich zu beachten und die Flugplätze Hellenhagen und Ithwiesen nur in Höhen über deren Winderstarthöhen zu überfliegen. Rücksichtnahme ist angebracht, da es wie jedes Jahr wieder sehr voll werden wird.