Saison vorbei – Winterarbeit gestartet

Leider ist sie schon wieder vorbei die aktive Flugsaison. Jetzt geht es wieder an die Wartung der Flugzeuge, der Gebäude und des Flugplatzes. Es liegt viel Arbeit an. 

Jeden Samstag und Sonntag wird an den Flugzeugen gearbeitet, um diese für die nächste Flugsaison vorzubereiten und kleinere Reparaturen durchzuführen. 

Für die Flugschüler heißt es jetzt bald Theorie zu büffeln, denn auch der Unterricht startet in Kürze. Für einige steht auch der Erwerb des Funksprechzeugnisses an. 

Es ist also alles andere als ruhig im Winter….

Erfolgreicher Start in die neue Saison 2017

Am Samstag, den 1. April 2017, war es endlich soweit (und das ist kein Aprilscherz): Wir sind erfolgreich in die neue Saison gestartet.

Bei gutem, warmen und trocknen Wetter konnten wir die ersten Windenstarts und Checkflüge machen, nachdem wir bereits 2 Wochen zuvor die Winterarbeit mit den erforderlichen Werkstatt- und Prüfflügen im Flugzeugschlepp gemacht hatten.

Jetzt kann es also richtig losgehen. Wir stehen ab jetzt auch wieder für Rundflüge über das frühlingshafte Weserbergland zur Verfügung. Besuchen Sie uns und fragen Sie auch gern spontan nach einer Mitflugmöglichkeit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Flugtag 2016 ein voller Erfolg!

Der Flugtag 2016 war ein voller Erfolg. Bei besten Wetter fanden zahlreiche Besucher den Weg nach Bisperode.

Der Samstag zeigte sich bei bestem Flugwetter und viel Sonne. Alle Flugzeuge trafen pünktlich in Bisperode ein und bereits gegen Mittag flog die Antonov das erste mal über Hameln ihre Runde. Flugtag 2016 danach

Der Motorkunstflug der Pitts und der aus dem Cockpit live kommentierte Segelkunstflug beeindruckten die Zuschauer. Die Modellflieger der F-Schlepp-Bande zeigten mit ihren großen Modellen tolle Flugzeugschlepps und Kunstflug vom Feinsten.

Grill und Kuchenbuffet sorgten für die Stärkung zwischendurch und kamen leider sogar an ihre Kapazitätsgrenze 🙂

Auch der Sonntag lockte trotz zwischendurch wechselhaften Wetter wieder zahlreiche Gäste, die die Vorführungen in der Halle verfolgten.

Der Luftsportverein Hameln bedankt sich bei allen Besuchern, aber ganz besonders auch bei allen Helfern, Freunden, Piloten, Mitgliedern, Eltern, Sponsoren, unterstützenden Vereinen, der Feuerwehr, dem DRK, den Oldtimern, der Gemeinde Coppenbrügge, dem Dorf Bisperode, den Behörden und allen, die hier nicht namentlich erwähnt wurden. Ohne das Engagement jedes Einzelnen wäre so eine Veranstaltung für uns nicht durchführbar. Wir wissen jede Hilfe vor, während und nach dem Flugtag zu schätzen.